Lauf der 1. Herren hält weiter an

++ 12. Spieltag Kreisliga A ++

SpVg Linderhausen : SW Silschede 5:1

Nächster Heimsieg – Serie weiter ausgebaut.

Im Spiel gegen den Aufsteiger aus Silschede übernahmen wir früh die Kontrolle im Spiel, taten uns jedoch zunächst schwer klare Chancen zu erarbeiten.
So näherten wir uns von Minute zu Minute ein Stück mehr dem gegnerischen Tor an und versuchten den Ball und somit auch den Gegner gut laufen zu lassen.
Dann war es Alexander Holthaus in der 13. Minute mit dem Führungstreffer – ein sehr sehenswerter Fernschuss. Nicht ganz 10 Minuten später erhöhte Patrick Franke per Kopf auf 2:0. In der ersten Halbzeit folgten weitere gute Offensivaktionen und Torabschlüsse. die jedoch maximal mit einem Aluminiumtreffer endeten.

Nach der Pause dauerte es wieder knapp eine Viertelstunde bis wir den nächsten Treffer durch Sascha Römer erzielen konnten.
Die Gäste kamen dann nochmal zurück und verkürzten auf 3:1. in der Schlussviertelstunde hatten wir wieder unzählige Großchancen wovon aber doch zwei genutzt wurden – Moritz Kotzur und Patrick Franke.

Ein weiterer klar verdienter Sieg durch den wir nun mit dem Tabellenführer aus Volmarstein gleich ziehen konnten…. wer hätte das nach 12 Spieltagen gedacht…
So kommt es nächsten Sonntag zum absoluten Topspiel gegen Volmarstein.

SpVg Linderhausen: Julian Wasserfuhr, Thorben Torell, Christian Drevermann, Niklas Röse, Alexander Holthaus, Sascha Römer, Moritz Kotzur, Timo Bürger (76. Christian Jacobs), Mario Hernandez (59. Marcel Siewert), Patrick Franke (83. David Hürter) – Trainer: Marvin Borberg
Tore: 1:0 Alexander Holthaus (13.), 2:0 Patrick Franke (22.), 3:0 Sascha Römer (58.), 3:1 Antonio Galisteo (61.), 4:1 Patrick Franke (81.), 5:1 Moritz Kotzur (86.)