2. Herren mit Sieg im Spitzenspiel

Linderhausen II – SC Zurstraße 3:0

Kreisliga C, Gruppe 3 – 7. Spieltag

Sieg und Tabellenführung für unseren verstorbenen Mannschaftskamerad.

Zum Spitzenspiel der Kreisliga C kam es an diesem Sonntag auf unserem Sportplatz.

In der ersten Halbzeit merkte man beiden Mannschaften eine leichte Nervosität an und man tastete sich langsam ab. Beide Mannschaften hätten in Führung gehen können, aber man nutzte seine Chancen nicht. Die Ansprache in der Halbzeit, ist bei den Jungs von den Trainern Wellen/Marquardt, so gut angekommen, dass man hellwach in die 2 Halbzeit startete und Andre Wassmann Blitzschnell bei einem Freistoß schaltete, Timm Hohagen perfekt frei spielte und dieser brachte seine Farben in Führung. Ein paar Minuten später war es wiederum Wassmann, der einen wunderschönen Pass auf Hohagen spielte und der eiskalt auf 2:0 erhöhte. Danach hatten beide Mannschaften noch die ein oder andere Chance, aber ein herausragend aufgelegter Julian Marschner, wusste die Chancen des Gegners zu verhindern. Kurz vor Ende der Partie, spielte Justin Lecour mustergültig Dennis 🐠 Giese frei und dieser konnte den Endstand von 3:0 erzielen.
Bereits am Mittwoch geht es zuhause um 13:00 Uhr weiter gegen BW Voerde lll, dort heißt es die Tabellenführung zu verteidigen.

Der Sieg heute, wurde unserem verstorbenen Mannschaftskameraden und Freund gewidmet der letzte Woche Sonntag, auf tragischer weise von uns gegangen ist.
Du bleibst immer ein Teil von uns, von diesem Team und von diesem Verein. Du bleibst immer in unseren Herzen und wirst niemals vergessen.
Ruhe in Frieden

SpVg Linderhausen II: Julian Marschner, Rene Wellen, Mathias Fleßner, Kai Thomas Schmitz, Andre Waßmann, Sascha Eckstädt (0. Kevin Schuhmacher), Dennis Giese, Björn Huth, Christopher Pahnke (0. Dennis Küter), Dominik Heckmann, Timm Hohagen (0. Justin Lecour) – Trainer: Ren Wellen – Trainer: Benito Döinghaus
SC Zurstraße: Jan Domaser, Thomas-Manfred Winter, Patrick Domaschk, Kevin Schröder (0. Kosimo Hilbig), Jonathan Karkutsch, Torben Domaser, Kilian Hilbig, Daniel Miguel-Poyatos (0. Soulaiman El Mesaoudi), Fabian Zimmer, Yannik Ackermann, Marvin Tratzki (0. Sebastian Stiebler) – Trainer: Sven Dammköhler
Schiedsrichter: Kadir Akbaba
Tore: 1:0 Kevin Schuhmacher (48.), 2:0 Timm Hohagen (51.), 3:0 Dennis Giese (72.)