1.Herren im neuen Dress zurück in der Erfolgsspur

08-04-2018

Kreisliga A, Gruppe 2 – 23. Spieltag

FC Gevelsberg-Vogelsang – SpVg Linderhausen 1:3
Souveräner Auftritt des Tabellensechsten beim FC Gevelsberg-Vogelsang. Linderhausen ging nach einer halben Stunde durch Patrick Franke in Führung. Marcel Siewert erhöhte nach der Pause für die SpVg auf 2:0 und lenkte den Sieg schon einmal in sichere Bahnen. Parisi konnte zwischenzeitlich noch auf 1:2 verkürzen , ehe Hinzmann in der 90. Minute  das 3:1 gelang. Linderhausen bleibt – auch aufgrund der anderen Ergebnisse – stabil im oberen Tabellenmittelfeld. Die Gevelsberger dagegen verweilen weiterhin auf Rang 13, mit sechs Punkten vor dem SV Büttenberg.

Schiedsrichter: Jörg Bick – Zuschauer: 42
Tore: 0:1 Patrick Franke (30.), 0:2 Marcel Siewert (58.), 1:2 Rocco Parisi (82.), 1:3 Daniel Hinzmann (90.)

FC Gevelsberg-Vogelsang: Florian Schneider, Samed Büyükaltay, Graziano Magliocco, Mikel Blanke, Niklas Kriewen, Jan Olschewski, Pablo Manuel Somborn, Ahmet Kilicaslan, Maik Weiß (46. Rocco Parisi), Toni Magliocco (46. Maximilian Goerke), Tolga Canatan (60. Zafer Sahin) – Trainer: Stefanos Roduniklis – Trainer: Thomas Jakobi

SpVg Linderhausen: Julian Wasserfuhr, Robin Graefe, Dominik Fischer (83. Rene Wellen), Patrick Schulte, Tim Gustmann, Thorben Torell, Marcel Siewert, Alexander Holthaus, Sascha Römer, Moritz Kotzur (53. Daniel Hinzmann), Patrick Franke (68. Stefan-Patrik Dalchow) – Trainer: Marvin Borberg


 
An dieser Stelle nochmal ein großes DANKESCHÖN an den Trikotsponsor ALLIANZ Hauptvertretung – Stephan Schlischka !