26. / 27.2.

AH Winterrunde: SpVg I - Breckerfeld 4:2 , Senioren: FC Wetter - SpVg I 6:3, Junioren: E2-Jgd. (A) Büttenberg 8:4

AH Winterrunde:

Bereits 3:0 lag Linderhausen vorne, doch dann machte es Breckerfeld noch einmal spannend und kam auf 2:3 heran. Doch das 4:2 war dann die endgültige Entscheidung. Die Treffer für Linderhausen erzielten Benito Döinghaus (2) , Michael Kakaris und Ralf Sema. Jetzt steht die Erste vorne und spielt mit um den Aufstieg.

Senioren:

Ein kurioses Spiel fand unter fast irregulären Bedingungen in Wetter statt. Durch individuelle Fehler begünstigt, ging Wetter 2:0 in Führung. Linderhausen konnte dann praktisch mit dem Halbzeitpfiff noch ausgleichen. In der zweiten Hälfte schien zunächst die SpVg die Wetteraner besser im Grff zu haben, ehe Wetter wieder durch schwaches Abwehrverhalten begünstigt, innerhalb von 2 Minuten einen Doppelschlag landete. Damit war die Partie entschieden. Wetter legte noch zwei Treffer nach, ehe Linderhausen in dem torreichen Spiel noch der 6:3 Endstand gelang.   

Junioren:

E2 (A)SV Büttenberg 8:4 (4:2).Der Jungjahrgang der Linderhauser ist gut aus der Winterpause gestartet.

Tore: Luca Mennenöh (3), Jonathan Kissing (2), Julian Hundt, Nick Neumann, Jonas Mennenöh